Warum GPORTAL auf Contabos Object Storage umgestiegen ist

Heading Warum GPORTAL auf Contabo Object Storage umgestiegen ist

GPORTAL ist ein internationaler Hosting-Anbieter für Gameserver. Gegründet von einer Gruppe von Freunden, die gemeinsam Videospiele spielen, haben wir mittlerweile mehr als 20 Jahre Erfahrung im Gameserver-Hosting und sind immer noch leidenschaftliche Gamer. Derzeit bietet GPORTAL private Server für über 90 Spiele an 15 verschiedenen Serverstandorten an.

Wir hosten mehr als 100 Tausend private Server (Stand: September 2022), auf denen jeden Monat über 10 Millionen Spieler spielen.

Object Storage für Game Server

Wir brauchten eine preiswerte und zuverlässige Speicherlösung, um die Spielstände unserer Kunden und Backups des Spielverlaufs zu speichern. Der Speicher sollte sich in der Nähe der Spieleserver befinden, um die Latenz zu minimieren und die Leistung zu verbessern. Da wir unsere Server auf der ganzen Welt anbieten, muss auch der Object Storage weltweit verfügbar sein.
Wir nutzen die sogenannten „Retention Policies“, um veraltete Spielstände zu löschen.

Umstieg auf Contabos Object Storage

Im Vergleich zu AWS S3, was wir zuvor verwendet haben, bietet Contabo die gleichen Funktionen, die wir derzeit in AWS nutzen, jedoch zu wesentlich geringeren Kosten.

Um Verfügbarkeit und Stabilität zu gewährleisten, sind wir Schritt für Schritt zu Contabos Object Storage gewechselt. Aber anstatt die Daten von AWS zu Contabo zu migrieren, haben wir nur neue gespeicherte Spiele in Contabo Object Storage gespeichert. Dies haben wir zunächst mit einigen wenigen Servern getestet, dann auf ein ganzes Rechenzentrum und schließlich auf alle Server ausgeweitet.

Da Contabo Object Storage mit der S3-API kompatibel ist, mussten wir nur die URL und die Region sowie die Anmeldedaten für den Object Storage ändern. Der Übergangsprozess verlief relativ unkompliziert und ohne Ausfallzeiten für unsere Kunden.

Ergebnis

Wir konnten mit relativ geringem Aufwand von AWS S3 auf Contabo Object Storage umsteigen, haben aber unsere monatlichen Ausgaben für Object Storage um den Faktor 7,5 reduziert.

Unsere Erfahrungen mit Contabos Object Storage sind bisher sehr positiv, wir haben im Grunde die gleiche Lösung wie vorher, aber 7,5 mal günstiger und ohne großen Zeitaufwand.